Einsatz 10.+.11.10.2013 Umgestürzte Bäume

11.10.2013

zurück

Am Abend des 10.10.2013 wurde die FF Ötzerau zum ersten Einsatz aufgrund umgestürzter Bäume gerufen.
Ein Baum versperrte die L237 zwischen Ötzerau und Ochsegarten.

Da über Nacht der Winter regelrecht eintraf, ca. 50cm Schnee, wurden die Kameraden um 06:00 Uhr morgens am 11.10.2013 schon wieder alarmiert.
Die L237 wurde noch den gesamten Vormittag des 11.10.2013 ab Mühlau gesperrt und die FF Ötzerau war mit dem Freischneiden der Strasse von Höhe Klingenburg bis Mühlau eingeteilt.

zurück