Einsatz 04.06.2013

04.06.2013

Am 04.06.2013 wurde die Feuerwehr Ötzerau zu einem Einsatz in Ötzerau alarmiert.
Eine Kuh sollte in einem Feld geborgen werden, da die Besitzer es alleine nicht schafften.

Unter Aufsicht der Tierärztin hat man das Tier entlang der Wiese auf ein Wirtschaftsfahrzeug (Schlepper) gezogen und anschliessend in den Bauernhof gebracht.
Nach einer Weile hatte sich das Tier erholt und stand wieder auf den Beinen.

Im Einsatz standen 5 Mitglieder der FF Ötzerau und ein paar Helfer.

zurück